Bericht: "Nacktscanner" an Flughäfen kommen bundesweit

Sicherheitskontrolle am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sicherheitskontrolle am Flughafen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die umstrittenen „Nacktscanner“ zur Verbesserung der Sicherheit im Flugverkehr sollen offenbar doch in großem Umfang an den deutschen Flughäfen eingeführt werden. Das berichtet der „Tagesspiegel“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Behördenkreise. Die Technik der Körperscanner, die zunächst für unzuverlässig befunden worden waren, sei mittlerweile ausgereift und fänden bei den Passagieren eine höhere Akzeptanz.

Insgesamt seien 89 Scanner bestellt worden. Derzeit sind insgesamt 14 Scanner an sechs deutschen Flughäfen im Einsatz.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige