Bericht: Merkel fährt nicht zum CSU-Parteitag

Berlin/München (dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) fährt nicht zum Parteitag der Schwesterpartei nach München. Das berichtet die Zeitung „Bild am Sonntag“. Es werde keinen Gastbeitrag der Kanzlerin auf dem nächste Woche stattfindenden Parteitag geben.

Hintergrund ist demnach der anhaltende Streit zwischen den Schwesterparteien um eine Obergrenze für Flüchtlinge. „Es hat keinen Sinn, offene Sachfragen auf der Bühne zu klären. Wie es aussieht, wenn man den Dissens zelebriert, haben wir im vergangenen Jahr erlebt. Das müssen wir nicht wiederholen“, sagte die bayrische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der Zeitung „Welt am Sonntag“. Merkel lehnt eine feste Obergrenze für Zuwanderung strikt ab.

Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Angela Merkel, über dts Nachrichtenagentur