Bericht: Israel fliegt Angriff auf Golanhöhen

Damaskus – Das israelische Militär hat offenbar am Sonntag Ziele auf den syrischen Golanhöhen aus der Luft angegriffen. Das berichtet unter anderem die in Großbritannien ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Die Art des Ziels sei noch unklar.

Die israelische Armee bestätigte den Einsatz zunächst nicht. Dem Nachrichtensender Al-Jazeera zufolge wurden bei dem Angriff mindestens sechs Mitglieder der schiitischen Hisbollah-Miliz getötet, darunter auch ein Führungsmitglied der Gruppierung.

Über dts Nachrichtenagentur