Bericht: Hummels ist krank – Löw muss umbauen

Mats Hummels (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mats Hummels (Deutsche Nationalmannschaft), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Porto Alegre – Innenverteidiger Mats Hummels fällt laut eines Berichtes für die Achtelfinal-Partie gegen Algerien wegen einer Erkältung aus. „Welt-Online“ schreibt, Shkodran Mustafi rücke daher aller Voraussicht nach in die Startelf. Er soll laut des Berichtes auf der rechten Abwehrseite auflaufen, Jerome Boateng soll angeblich in die Innenverteidigung rücken.

Anpfiff der Partie ist um 22 Uhr deutscher Zeit. Die komplette Aufstellung für das Spiel wird gegen 21 Uhr erwartet.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige