Bericht: Gabriel hat Linken-Chefs getroffen

Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sigmar Gabriel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – SPD-Chef Sigmar Gabriel hat sich laut eines Berichts von „Spiegel Online“ Anfang Juni mit den beiden Parteichefs der Linken, Katja Kipping und Bernd Riexinger, getroffen. Bei dem Treffen sei es um ein mögliches rot-rotes Bündnis in Thüringen gegangen, heißt es in dem Bericht. In Thüringen wird im Herbst ein neuer Landtag gewählt.

Es ist möglich, dass erstmals ein linker Ministerpräsident das Bundesland regiert. In dem Bericht heißt es unter Verweis auf SPD-Kreise, dass es bei dem Gespräch keine nennenswerte Annäherung zwischen den beiden Parteien gegeben habe. Ein Termin für ein weiteres Gespräch wurde demnach zunächst nicht vereinbart. Gabriel habe Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) über das Treffen informiert, hieß es weiter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige