Bericht: Deutsche konsumieren mindestens 219 Tonnen Drogen pro Jahr

Drogenkonsum, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Drogenkonsum, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – In Deutschland werden pro Jahr mindestens 219 Tonnen Haschisch, Kokain und Amphetamine konsumiert. Das berichtet die „Bild-Zeitung“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine Stellungnahme des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK) für eine Anhörung zur Drogenpolitik am Mittwoch im Bundestag. Danach greifen rund 602.000 Menschen in Deutschland täglich zu diesen Drogen.

Im vergangenen Jahr habe die Polizei im Rahmen der Drogenfahndung aber nur jeweils rund 1,3 Tonnen Kokain und Amphetamine sichergestellt, berichtet die Zeitung weiter.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige