Bericht: Bundestagsfraktionen erhalten 2015 höhere Staatszuschüsse

Bundestagssitzung im Plenarsaal des Reichstags, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundestagssitzung im Plenarsaal des Reichstags, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Bundestagsfraktionen bekommen im nächsten Jahr mehr Geld. Wie die „Bild“-Zeitung (Donnerstagausgabe) berichtet, hat Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) die Staatszuschüsse angehoben. Demnach steigen die Zahlungen an die Fraktionen ab Januar 2015 insgesamt um rund 3,7 Millionen Euro auf dann 84 Millionen Euro pro Jahr.

Das entspricht einem Plus um 4,6 Prozent. Jede Fraktion erhält nach dem neuen Schlüssel monatlich 391.000 Euro pauschal sowie für jedes Fraktionsmitglied zusätzlich 8.162 Euro. Die Oppositionsparteien erhalten auf die Beträge jeweils noch 15 Prozent Zuschlag.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige