Bellenberg – Rentnerin um 350 Euro erleichtert – Trickdiebstahl am Kundenparkplatz

Geld ScheieAm Mittwochmorgen, 15.11.2017, um kurz vor 10.30 Uhr, als eine 72-Jährige nach ihrem Einkauf zu ihrem Pkw an einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ulmer Straße in Bellenberg, Lkrs. Neu-Ulm, zurückkehrte, wurde diese von einer unbekannten Frau angesprochen. Die etwa 25-Jährige fragte die Rentnerin, ob sie eine zwei Euro Münze in Kleingeld wechseln könne. Als daraufhin die 72-Jährige ihre Geldbörse hervorholte und nach Kleingeld suchte, war ihr die Unbekannte behilflich. Dabei entwendete die fremde Frau insgesamt 350 Euro Bargeld in Scheinen aus dem Geldbeutel. Die Rentnerin bemerkte den Diebstahl erst, als sich die unbekannte Frau bereits wieder entfernt hatte. Eine sofortige Fahndung nach der Diebin verlief ergebnislos.