Belgien: Ermittler finden IS-Flagge und Sprengstoff bei Razzia

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Nach der Anschlagsserie in der belgischen Hauptstadt haben Fahnder bei einer Razzia in Schaerbeek bei Brüssel eine Flagge der Terrormiliz „Islamischer Staat“, Sprengstoff sowie Chemikalien gefunden. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Die Ermittlungen liefen weiter.

Unterdessen wird weiter nach einem flüchtigen Verdächtigen gesucht. Die belgische Polizei veröffentlichte ein von einer Überwachungskamera des Brüsseler Flughafens aufgenommenes Bild des Mannes. Bei den Angriffen auf den Flughafen und auf eine Metro-Station in der belgischen Hauptstadt waren ersten Angaben zufolge mindestens 30 Menschen getötet und über 200 verletzt worden. Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ bekannte sich zu den Attentaten.

Belgisches Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Belgisches Parlament in Brüssel, über dts Nachrichtenagentur