Bebenhausen – Bewaffneter 24-Jähriger verliert Kontrolle über Pkw

Lkrs. Unterallgäu/Bebenhausen | 28.05.2012 | 12-1146

28-05-2012 Bebenhausen Verkehrsunfall Feuerwehr-Babenhausen new-facts-eu

Ein 24-Jähriger fuhr eine Bekannte am Montag Nacht, 28.05.2012 nach 23.00 Uhr, von Bebenhausen nach Babenhausen, da diese etwas zu erledigen hatte. Während der 24-Jährige auf seine Bekannte wartete, kam ein Unbekannter und begann mit ihm einen verbalen Streit. Der 24-Jährige fuhr anschließend zurück, holte eine Schreckschusspistole und einen Baseball-Schläger, um dann in Babenhausen nach dem Unbekannten zu suchen und die Auseinandersetzung fortzusetzen.

Hier wird er allerdings mit den Waffen von Passanten gesehen, welche sofort die Polizei verständigten. Zwischenzeitlich fuhr der junge Mann zurück nach Bebenhausen. Auf Höhe Dorfstraße/Talstraße kam er von der Fahrbahn ab und fuhr gegen eine Hausmauer. Er wurde schwer verletzt ins Klinikum Ulm verlegt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Babenhausen und Bebenhausen sicherten die Unfallstelle. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro.

Anzeige