Bayern: Zwei Tote bei Absturz eines Leichtflugzeuges

Traunstein (dts Nachrichtenagentur) – Beim Absturz eines Leichtflugzeugs im oberbayrischen Teising sind am Sonntag zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Ultraleichtflugzeug sei nur wenige Minuten nach dem Start vom Flugplatz Mühldorf abgestürzt, teilte die Polizei mit. Ein Zeuge alarmierte die Rettungskräfte, nachdem dieser zunächst Motoraussetzer und den anschließenden Aufschlag auf einer Wiese beobachtet hatte.

Beide Insassen des Flugzeuges erlagen noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Die Identität der beiden männlichen Insassen ist noch nicht sicher geklärt, vermutlich handelt es sich um Kaufinteressenten des abgestürzten Flugzeuges. Die Polizei nahm Ermittlungen zur Absturzursache auf.

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur