Bayern: Zwei 20-Jährige sterben bei Verkehrsunfall

Lichtenfels (dts Nachrichtenagentur) – Zwei 20 Jahre alte Männer sind am frühen Sonntagmorgen bei einem Verkehrsunfall im bayerischen Landkreis Lichtenfels ums Leben gekommen. Die beiden jungen Männer sollen ersten Erkenntnissen zufolge in einer lang gezogenen Rechtskurve aus bislang nicht geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und in der Folge frontal gegen einen Baum geprallt sein, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach schleuderte der Wagen quer über die Fahrbahn, bevor er am rechten Straßengraben zum Stillstand kam und Feuer fing.

Beim Eintreffen der herbeigerufenen Rettungskräfte habe der Unfallwagen bereits lichterloh in Flammen gestanden. Die beiden aus dem Landkreis Lichtenfels stammenden Insassen hätten keine Überlebenschance gehabt, teilten die Ordnungshüter weiter mit.

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur