Bayern-Torhüter Starke schließt weitere Saison nicht aus

München (dts Nachrichtenagentur) – Tom Starke, Ersatztorhüter des FC Bayern München, schließt es nicht aus, eine weitere Saison beim deutschen Rekordmeister zu spielen. „Ich schließe nichts mehr aus“, sagte Starke dem „Kicker“. Eigentlich hatte Starke seine aktive Laufbahn mit Ablauf der vergangenen Saison zunächst beendet.

Aufgrund einer Verletzung von Stammtorwart Manuel Neuer war er aber im September 2017 in den Profikader zurückgekehrt und hatte beim Auswärtssieg gegen Eintracht Frankfurt schließlich sein 100. Bundesligaspiel absolviert. „Man hat ja gesehen, wie schnell sich Dinge im Leben entwickeln können. Wenn der Verein mich brauchen würde, stehe ich natürlich zur Verfügung“, sagte Starke dem Sportmagazin. Wegen der Verletzung von Neuer ist Starke aktuell die Nummer zwei bei den Bayern-Torhütern hinter Sven Ulreich.

Tom Starke (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Tom Starke (FC Bayern), über dts Nachrichtenagentur