Bayern: Rentner ersticht 49-Jährige

Passau (dts Nachrichtenagentur) – Im niederbayerischen Hebertsfelden hat ein 72 Jahre alter Rentner am Montag eine 49-jährige Frau erstochen. Der Mann habe gegen 11:15 Uhr in der Ortsmitte zunächst unvermittelt auf das Opfer eingeschlagen, teilte die Polizei mit. Dann habe er mehrfach zugestochen.

Die Frau sei noch vor Ort verstorben. Der Rentner habe sich anschließend das Leben nehmen wollen, er befinde sich derzeit in einer Klinik. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur