Bayern: Mann greift Passanten mit Messer an – vier Verletzte

München (dts Nachrichtenagentur) – An einem S-Bahnhof in Grafing bei München hat am Dienstagmorgen gegen 05:00 Uhr ein Mann mehrere Passanten mit einem Messer angegriffen. Vier Menschen seien verletzt worden, eine Person schwebe in Lebensgefahr, berichtet der „Bayerische Rundfunk“. Der Täter sei noch am Tatort von der Polizei überwältigt und festgenommen worden.

Die Hintergründe der Tat seien noch unklar, ein islamistischer Hintergrund werde geprüft.

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur