Bayern: Ein Toter und drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Aschaffenburg – Bei einem Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße südlich von Aschaffenburg ist am Montag ein Mensch ums Leben gekommen, drei weitere wurden verletzt. Der Fahrer eines Kastenwagens war aus noch unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite geraten, teilte die Polizei am Dienstag mit. Dort habe er zunächst ein entgegenkommendes Fahrzeug gestreift und sei dann mit zwei Pkw zusammengestoßen.

Dabei sei einer der Autofahrer ums Leben gekommen. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 40.000 Euro. Die Bundesstraße habe fast vier Stunden lang gesperrt werden müssen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige