Bayern: Ein Toter und drei Verletzte bei schwerem Verkehrsunfall

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Aschaffenburg – Bei einem schweren Verkehrsunfall im unterfränkischen Landkreis Miltenberg ist am Montag ein Mann ums Leben gekommen. Drei Menschen wurden teils schwer verletzt, teilte die Polizei am Abend mit. Der Fahrer eines Kastenwagens war auf der Straße zwischen den Gemeinden Kleinheubach und Laudenbach von der Straße abgekommen und streifte ein entgegenkommendes Fahrzeug.

Daraufhin verlor der Fahrer die Kontrolle über den Kastenwagen und kollidierte zunächst mit einem weiteren Pkw. Danach stieß der Kastenwagen gegen einen weiteren Wagen, dessen Fahrer bei der Kollision tödlich verletzt wurde. Der Fahrer des Kastenwagens und sein Beifahrer wurden leicht verletzt, die Fahrerin des anderen beteiligten Pkw wurde schwer verletzt. Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg nahm Ermittlungen zum genauen Unfallverlauf auf.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige