Bayern: Drei Tote bei Flugzeugabsturz

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Ingolstadt (dts Nachrichtenagentur) – Bei dem Absturz eines Sportflugzeugs in der Nähe von Ingolstadt sind am Freitagabend drei Menschen ums Leben gekommen. Das einmotorige Privatflugzeug vom Typ Klemm D107 war laut Polizei kurz nach dem Start gegen 18:00 Uhr vom Sportflugplatz Egweil verunglückt. Beim Aufprall in einem Getreidefeld sei die Maschine in mehrere Teile zerbrochen.

Bei den Toten handele es sich um den Piloten und seine beiden Passagiere. Die genaue Identität der Toten sei jedoch noch nicht bekannt. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, ist derzeit noch unklar.

Anzeige