Bayern: 79-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Kempten – Bei einem Verkehrsunfall in der Nähe des schwäbischen Landkreises Hergatz ist am Sonntag ein 79-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war auf einem Fahrrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Der Mann habe eine Bundesstraße überqueren wollen und dabei einen herannahenden Pkw übersehen.

Dieser erfasste den älteren Herren frontal. Der 79-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen und verstarb noch am Unfallort. Die Staatsanwaltschaft zog einen Sachverständigen zur Klärung des genauen Unfallverlaufes hinzu.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige