Bayern: 56-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Straubing – Bei einem Verkehrsunfall niederbayerischen Landkreis Straubing-Bogen ist am Sonntag ein 56-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. In einer scharfen Kurve verlor der Mann die Kontrolle über seine Maschine, geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen und stürzte.

Er schleuderte über die Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er wenig später verstarb. Andere Fahrzeuge waren am den Unfall nicht beteiligt. Die Staatsanwaltschaft zog einen Sachverständigen hinzu, der die Unfallursache klären soll.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige