Bayern: 56-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

München – Bei einem Verkehrsunfall zwischen Schöneberg und Bronnen im Unterallgäu ist am Samstag ein 56-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann war auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Zwei Pkw überholten einen vor ihnen fahrenden Wagen, der ersten Wagen konnte das Manöver gerade noch rechtzeitig abschließen, der zweite Wagen kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Motorrad des 56-Jährigen.

Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen, der 25-jährige Fahrer des zweiten Wagens erlitt einen Schock. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige