Bayern: 48-Jährige stirbt bei Auseinandersetzung mit Ehemann

Denkendorf (dts Nachrichtenagentur) – Im bayerischen Landkreis Eichstätt ist am Montag eine 48-jährige Frau bei einer körperlichen Auseinandersetzung mit ihrem 31 Jahre alten Ehemann ums Leben gekommen. Der 31-Jährige habe sich am Montagnachmittag gemeldet und gegenüber Polizeibeamten erklärt, dass seine Ehefrau nach einer Auseinandersetzung blutend in der Wohnung läge, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Frau wurde tot in der Wohnung aufgefunden.

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Der 31-Jährige wurde vorläufig festgenommen, musste aber aufgrund seines gesundheitlichen Zustands in ein Krankenhaus verbracht werden, so die Beamten weiter. Derzeit wird von der Staatsanwaltschaft die Haftfrage geprüft.

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur