Bayern: 47-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall auf B 20

Cham (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Bundesstraße 20 im Landkreis Cham in der Oberpfalz ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 47 Jahre alter Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Zuvor wollte die Polizei einen 29-jährigen Pkw-Fahrer kontrollieren, welcher aber sich aber mit hoher Geschwindigkeit entfernte und auf der Flucht auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem 47-Jährigen frontal zusammenprallte, teilte die Polizei mit. Letzterer starb noch an der Unfallstelle.

Der 29-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein. Die B 20 war noch für mehrere Stunden gesperrt.

Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeistreife im Einsatz, über dts Nachrichtenagentur