Bayern: 44-Jähriger stirbt bei Unfall auf A92

Freising (dts Nachrichtenagentur) – In Bayern ist am frühen Mittwochmorgen ein 44-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 92 ums Leben gekommen. Der Pkw-Fahrer war gegen 03:30 Uhr auf der Autobahn in Richtung München unterwegs, als es zwischen den Anschlussstellen Erding und Freising Ost zu dem Unfall kam, teilte die örtliche Polizei mit. Demnach fuhr der Mann aus bislang ungeklärter Ursache auf einen Lkw auf.

In den Pkw des 44-Jährigen krachte kurz darauf ein weiteres Fahrzeug, das von einem 33-Jährigen gelenkt wurde. Der 44-Jährige erlitt bei dem Auffahrunfall tödliche Verletzungen, während der 33-jährige Mann mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Lkw-Fahrer erlitt einen Schock, hieß es seitens der Ordnungshüter weiter.

Autobahn, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Autobahn, über dts Nachrichtenagentur