Bayern: 40-Jähriger verstirbt bei Verkehrsunfall

München (dts Nachrichtenagentur) – Bei einem Verkehrsunfall im Oberallgäu ist am Samstag ein 40-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann sei auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Der Mann war mit zwei weiteren Motorradfahrern unterwegs gewesen und habe in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine verloren.

Er kam von der Straße ab und stürzte einen 30 Meter tiefen Abhang hinunter. Dort prallte er gegen einen Baum und erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf und zog einen Sachverständigen hinzu.

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur