Bayern: 25-Jähriger mit Drogen im Geburtstagsgeschenk erwischt

Marihuana, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Marihuana, über dts Nachrichtenagentur

Erlangen – Am Mittwoch ist ein 25-jähriger Mann von der bayerischen Polizei festgenommen worden, nachdem die Beamten in seinem Gepäck über zwei Kilogramm Drogen, davon etwa 1,6 Kilogramm Marihuana, gefunden hatten, die in einem Geschenkkarton mit roter Schleife verpackt waren. Aufgrund einer Zeugenaussage sei bereits im Vorfeld ein Haftbefehl gegen den 25-Jährigen erlassen worden, teilte die örtliche Polizei am Donnerstag mit. Am Mittwoch reiste der Verdächtige demnach von Köln nach Erlangen, da eine Angehörige des jungen Mannes Geburtstag hatte, und wurde dort von den eingesetzten Ordnungshütern auf einem Parkplatz festgenommen.

Zusätzlich zu dem Marihuana-Fund seien von den Polizeibeamten mehr als 500 Gramm Haschisch und ungefähr 15 Gramm Kokain im Gepäck des 25-Jährigen gesichert worden. Der Mann habe zudem mehrere Tausend Euro Bargeld mit sich geführt.

Über dts Nachrichtenagentur