Bayern: 19-Jährige stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Kaufbeuren – Bei einem Verkehrsunfall im schwäbischen Ostallgäu ist am Sonntagmittag eine 19-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Frau sei auf einem Motorrad unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit. Die 19-Jährige sei in einer Kurve von der Straße abgekommen und gegen die Betonsäule eines Gartenzaunes geprallt.

Da sie keinen Schutzhelm getragen habe, erlitt sie eine schwere Schädelverletzung. Die junge Frau wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen, dort erlag sie wenig später ihren schweren Verletzungen. Das Motorrad war weder zugelassen noch versichert. Andere Fahrzeuge sollen an dem Unfall nicht beteiligt gewesen sein. Die Polizei nahm Ermittlungen auf.

Über dts Nachrichtenagentur