Bayern: 18-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiauto (Archiv), über dts Nachrichtenagentur

Würzburg – Bei einem Verkehrsunfall im unterfränkischen Grosslangheim ist am Samstag ein 18-Jähriger tödlich verletzt worden. Der Unfall habe sich in einer Kurve ereignet, teilte die Polizei mit. Der Wagen geriet zunächst von der Straße ab, als der junge Mann gegensteuern wollte verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte gegen einen Baum.

Dabei wurde er in dem Wrack eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen, denen er noch an der Unfallstelle erlag. Die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf und zog einen Sachverständigen hinzu.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige