Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) im Memminger Real

02-05-2015_BY_Memmingen_BRK-BAyerisches-Rotes-Kreuz_Bereitschaft_Helfer-zeigen-sich_Poeppel_new-facts-eu0021

Foto: Pöppel

Die Bereitschaft des Bayerischen Roten Kreuzes Memmingen/Unterallgäu waren am Samstag, 02.05.2015, zu Besuch im REAL-Markt. Hier haben sie den Kunden angeboten kostenlos den Blutdruck zu messen. Interessierte konnten auch die mobile Woche, die bei Sportveranstaltung u.a. zum Einsatz kommt. Auch die Rettungshundestaffel des BRK war vor Ort und informierte über die Arbeit der Rettungshunde.

Im REAL-Markt ist ein sogenannter öffentlicher AED platziert, dieser soll von Ersthelfer eingesetzt werden, wenn es im Bereich des Marktes zu einem Herzstillstand kommen sollte. Hier informierten die Helfer über den Einsatz und die Anwendung. Sie zeigten und erklärten das Vorgehen an einer bewusstlosen Personen, die Mund-zu-Mund-Beamtung, den Einsatz des AED und die Herz-Druck-Massage.Zahlreiche Kunden nahmen das Angebot an, auch selber einmal Hand anzulegen.

Auch die Motorradstaffel Schwaben stellte eine Maschine aus. Diese kommt auf der Autobahn bei Stau zum Einsatz und während der Bereitschaftszeit als schneller Helfer vorab.