Bankstudie: Höchstes Reallohnplus für Arbeitnehmer seit 23 Jahren

Euromünze, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euromünze, über dts Nachrichtenagentur

Bonn – Die Bruttoreallöhne der Arbeitnehmer in Deutschland sind 2014 so stark gestiegen wie seit 23 Jahren nicht. Wie „Bild“ (Mittwoch) unter Berufung auf eine Analyse der Postbank meldet, lag das reale Gehaltsplus im Durchschnitt bei 1,9 Prozent. Das sei der höchste Wert seit 1991 und entspreche einem Anstieg von 49 Euro pro Monat.

Im kommenden Jahr dürfte das Plus sogar noch stärker ausfallen. Der Chefstratege der Postbank, Marco Bargel, sagte „Bild“, das reale Lohnplus werde 2015 bei 3,4 Prozent liegen. „Die Durchschnittseinkommen der Arbeitnehmer werden dank Mindestlohn und stabiler Preise real um rund 90 Euro im Monat steigen“, sagte Bargel.

Über dts Nachrichtenagentur