Balzhausen – Schwerer Verkehrsunfall mit vier Verletzten

Lkrs. Günzburg/Balzhausen + 23.04.2013 + 13-0758

23-04-2013 balzhausen unfall feuerwehr foto-weiss new-facts-eu20130423 titel

Dienstagmittag, 23.04.2013, kam es gegen 13.45 Uhr am nördlichen Ortseingang von Balzhausen, Landkreis Günzburg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Ein 46-jähriger italienischer Staatsangehöriger bog mit seinem Pkw, der mit drei weiteren Personen besetzt war, von der Staatsstraße St 2525 nach links in die Staatsstraße 2025 in Richtung Balzhausen ein. Dabei missachtete der Fahrer die Vorfahrt eines von Balzhausen in Richtung Burg fahrenden Pkw. Die 46 Jahre alte Fahrerin und deren 60-jährige Beifahrerin erlitten, ebenso wie ein Insasse im unfallverursachenden Fahrzeug, leichte Verletzungen. Durch den Zusammenstoß im Einmündungsbereich wurde der Pkw der 46-Jährigen gegen ein auf der Linksabbiegerspur stehenden Wagen geschleudert. Die 30-jährige Fahrerin wollte von Burg kommend nach links in die Staatsstraße 2525 einbiegen. Die Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 22“ in ein Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nach derzeitigen Erkenntnissen nicht.

Neben Polizei und Rettungsdienst war auch die Freiwillige Feuerwehr Balzhausen eingesetzt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtsschaden von etwa 40.000 Euro. Der italienische Unfallverursacher musste auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro hinterlegen.


Foto: Weiss


Anzeige