Balzhausen – Brand in Ziegelei zum Fasching – Toter könnte einer Gewalttat zum Opfer gefallen sein

Lkrs. Günzburg/Balzhausen | 14.03.2012 | 12-0584

DSC 0134

2012-01-29 brand balzhausenWie berichtet, ereignete sich in den Morgenstunden des Sonntag, 29. Januar 2012, ein Brand in einer Halle auf dem Gelände eines Ziegelherstellers in Balzhausen/Landkreis Günzburg. Dabei kam der abgebildete  32-jährige Mann ums Leben, der in einem in der Halle abgestellten Wohnanhänger gewohnt hatte. Durch den Brand entstand ein Sachschaden von ca. 200.000 Euro, es war ein Großaufgebot der umliegenden Feuerwehren, des Rettungdienstes sowie der Polizei im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache sowie zum Tod des 32-jährigen Mannes werden derzeit durch die Kriminalpolizei Memmingen geführt. Des Weiteren wurde ein Brandsachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes hinzugezogen. In einem durch eine Mauer abgetrennten Teil der Lagerhalle fand in der selben Nacht ein Faschingsball statt, der von mehreren hundert Personen besucht wurde. An diesem Faschingsball nahm auch der später verstorbene 32-jährige Mann teil.


Während unmittelbar nach der Obduktion noch keine Hinweise auf eine Fremdbeteiligung vorlagen, kann aufgrund der weiterführenden Untersuchungen der Gerichtsmedizin, deren Ergebnisse zwischenzeitlich vorliegen, eine Gewalttat zum Nachteil des 32- jährigen Mannes nicht mehr abschließend ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei Memmingen sucht zur Klärung des Falles nun dringend Zeugen.
Dabei sind insbesondere folgende Fragen von Bedeutung:


1. Kam es beim besagten Faschingsball in Balzhausen zu verbalen oder körperlichen Auseinandersetzungen?


2. Wer hatte am Abend bzw. in der Nacht vom 28. Januar auf 29. Januar 2012 Kontakt zur abgebildeten Person?


3. Wer hat ihn in dieser Nacht insbesondere nach 03.00 Uhr noch alleine oder in Begleitung gesehen ?


4. Hat sich der abgebildete Mann oder eine andere Person besonders auffällig verhalten, evtl. auch im Umfeld des Faschingsballs?
 
Hinweise werden an die Kriminalpolizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 oder jede andere Polizeidienststelle erbeten.

2012-01-29 brand balzhausen

Hauptbericht

Anzeige