Balderschwang – 86-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Lkrs. Oberallgäu/Balderschwang | 22.11.2011 | 11-1481

11-912-1Am Ortsausgang von Balderschwang-Schlipfhalden kurz vor dem Grenzübergang verunglückte Dienstagmittag, 22.11.2011, gegen 14.00 Uhr, ein 86-jähriger Pkw-Fahrer. Er befand sich auf der Kreisstraße OA 9 in Fahrtrichtung Österreich, als er aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Im abschüssigen Gelände blieb er mit dem Pkw nach etwa 100 m in einem Graben stecken. Aufgrund des gesundheitlichen Zustandes wird davon ausgegangen, dass er erst nach etwa einer Stunde von einem zufällig vorbeikommenden Traktorfahrer entdeckt wurde. Er wurde schwer  verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Immenstadt eingeliefert. Am Pkw entstand Schaden in Höhe von etwa 10.000 €.

Anzeige