Bahn zahlt allen Arbeitnehmern Vorschuss auf Tarifrunde

Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Deutsche Bahn (DB) hat angekündigt, allen Mitarbeitern einen Vorschuss auf die laufende Tarifrunde zu zahlen. Jeder Arbeitnehmer der Eisenbahnverkehrs- und Infrastrukturunternehmen, der in die Tarifrunde einbezogen ist, erhalte demnach mit dem Februargehalt eine Vorschusszahlung von 750,00 Euro, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Der Betrag werde dann „mit den endgültigen Tarifabschlüssen verrechnet“.

Die Bahn zeige damit „erneut ihren Willen, Ruhe in die Tarifauseinandersetzung zwischen DB und Gewerkschaften zu bringen“, hieß es weiter. Mitarbeiter im Dienstleistungsbereich, deren Tarifverträge später ausgelaufen sind, sollen 300,00 Euro zur Verrechnung bekommen. Nachwuchskräfte erhalten anteilig jeweils 46 Prozent. DB-Personalvorstand Ulrich Weber sprach sich dafür aus, sich möglichst zügig auf ein Arbeitsprogramm der Tarifpartner für die nächsten Wochen zu verständigen.

Über dts Nachrichtenagentur