Bahn will im Fernverkehr um rund 20 Prozent wachsen

Reisende am Bahnhof, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Reisende am Bahnhof, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Deutsche Bahn will im Fernverkehr deutlich wachsen. Nach „Bild“-Informationen soll die Anzahl der verkauften Fahrten von 129 Millionen (2014) auf rund 155 Millionen im Jahr steigen. Das entspricht einem Wachstum von mindestens 20 Prozent.

Um das Ziel zu erreichen, ist ein deutlicher Ausbau des Fernverkehrsangebots geplant. So soll unter anderem die Zahl der Verbindungen ausgebaut sowie das Angebot von Billigtickets erweitert werden. Die Maßnahmen sind Teil eines neuen Fernverkehrskonzepts. Dieser soll auf der heutigen (Mittwoch) Aufsichtsratssitzung in Berlin verabschiedet werden.

Über dts Nachrichtenagentur