Bahn verzeichnet Fahrgastrekord im internationalen Fernverkehr

ICE der Deutschen Bahn, über dts Nachrichtenagentur
Foto: ICE der Deutschen Bahn, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Deutsche Bahn hat einen neuen Fahrgastrekord im internationalen Fernverkehr von Deutschland nach Frankreich, nach Belgien und in die Niederlande verzeichnet. Im Jahr 2014 hätten mehr als 4,85 Millionen Fahrgäste diese Verbindungen genutzt, erklärte Ulrich Homburg, Vorstand Personenverkehr der Deutschen Bahn (DB), am Freitag. Vor allem vom Flugverkehr habe man Marktanteile übernommen.

So sei der Zug etwa zwischen Stuttgart und Paris mit 67 Prozent Anteil Marktführer vor dem Flugzeug. Auf der Strecke von Berlin nach Amsterdam habe die Bahn mit sieben Prozent das größte Fahrgastplus verzeichnet.

Über dts Nachrichtenagentur