Bahn-Gewerkschaft EVG droht mit Streiks

Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lokführer unterhalten sich am Gleis, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat mit neuen Streiks bei der Deutschen Bahn (DB) gedroht. Alexander Kirchner, Vorsitzender der Bahn-Gewerkschaft EVG, warnte die DB und die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) davor, sich auf Kosten seiner Organisation zu einigen. Die Bahn und die GDL hatten sich zuvor im Tarifstreit angenähert.

„Es kann nicht die Lösung sein, am Ende zwei Tarifverträge mit unterschiedlichen Inhalten zu haben“, sagte Kirchner dem „Tagesspiegel am Sonntag“. „Dann werden wir für unsere Interessen eintreten, notfalls mit einem Arbeitskampf.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige