Baden-Württemberg: Vater erschießt versehentlich Tochter

Künzelsau (dts Nachrichtenagentur) – Ein 52-Jähriger hat im baden-württembergischen Hohenlohekreis versehentlich seine 16 Jahre alte Tochter erschossen. Der Mann habe am Neujahrstag gegen 21:00 Uhr mit seiner Schrotflinte hantiert, als sich aus noch unbekannter Ursache mindestens ein Schuss löste und das Mädchen traf, teilte die örtliche Polizei am Montag mit. Die eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen blieben ohne Erfolg: Ein Notarzt konnte nur noch den Tod der 16-Jährigen feststellen.

Notfallseelsorger betreuten die Familienangehörigen. Bislang seien die Angehörigen nicht vernehmungsfähig gewesen, teilten die Ordnungshüter weiter mit. Der 52-Jährige befand sich nach den bisherigen Ermittlungen legal im Besitz der Waffe.

Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Absperrung der Polizei, über dts Nachrichtenagentur