Baden-Württemberg: Schulbus fährt in Hauswand – Mehrere Verletzte

Eberbach (dts Nachrichtenagentur) – In Eberbach im baden-württembergischen Rhein-Neckar-Kreis ist am Dienstagmorgen ein Schulbus gegen eine Hauswand gefahren. Dabei seien 43 Personen verletzt worden, sechs davon schwer, berichtet der „Südwestrundfunk“ unter Berufung auf Polizeiangaben. Bei den Schwerverletzten soll es sich um Schüler handeln.

Unter den Verletzten soll sich auch der Busfahrer befinden. Die Hintergründe des Unfalls waren zunächst unklar. Laut SWR sind drei Rettungshubschrauber sowie Notärzte und Feuerwehr im Einsatz. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Notarzt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur