Baden-Württemberg: Neunjähriges Mädchen ertrinkt in Freizeitbad

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur

Aalen – In einem Freizeitbad in der baden-württembergischen Gemeinde Mutlangen ist am Dienstagnachmittag ein neunjähriges Mädchen ertrunken. Das Mädchen sei nach einem Sprung ins Wasser nicht mehr aufgetaucht und regungslos auf dem Boden des Schwimmbeckens liegen geblieben, teilte die Polizei mit. Ein gleichaltriger Junge habe den Schwimmmeister verständigt, welcher sofort Reanimationsmaßnahmen eingeleitet und den Notarzt verständigt habe.

Das Mädchen sei kurz darauf im Krankenhaus verstorben. Die Unfallursache ist bisher unklar, das Mädchen galt der Polizei zufolge als gute Schwimmerin.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige