Baden-Württemberg: Kellner distanziert sich von Kretschmann

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesgeschäftsführer der Grünen, Michael Kellner, hat sich indirekt von der Forderung des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) distanziert, die Partei vom linken Flügel in die Mitte zu führen. „Ich brauche keine Gesäßdebatten“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“ (Montag-Ausgabe). Zuvor hatte bereits die Parteivorsitzende Simone Peter erklärt: „Wir Grünen stehen im politischen Spektrum aus gutem Grund links.“

Kretschmann hatte gesagt: „Die Grünen verstehen sich zwar mehrheitlich als Partei der linken Mitte. Aber ich bin jemand, der sie ganz in die Mitte ziehen will.“

Winfried Kretschmann, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Winfried Kretschmann, über dts Nachrichtenagentur