Baden-Württemberg: 48-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur

Ludwigsburg – Bei einem Verkehrsunfall im baden-württembergischen Marbach ist am Samstag ein 48-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Mann habe die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei mit. Der Wagen des Mannes prallte gegen einen Ampelmast.

Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nach ersten Erkenntnissen nicht beteiligt. Der Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, dort verstarb er im Laufe des Abends. Die Polizei untersucht, ob der Mann den Folgen des Unfalls oder einer anderen medizinischen Ursache erlag. Die Polizei nahm Ermittlungen zum Unfallhergang auf.

Über dts Nachrichtenagentur