Baden-Württemberg: 15-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Ulm – Bei einem Verkehrsunfall ist am Sonntag nahe des baden-württembergischen Rot an der Rot ein 15-jähriger Jugendlicher ums Leben gekommen. Der junge Mann hatte als Beifahrer im Führerhaus eines Traktors gesessen, teilte die Polizei mit. Ein 19-jähriger Mann hatte den Traktor mit Anhänger gesteuert, auf einer Verbindungsstraße zwischen Rot an der Rot und Mettenberg geriet das Gespann ins Schlingern und stürzte von der Straße, wobei es sich überschlug.

Der Anhänger kippte ebenfalls und löste sich von der Zugmaschine. Der 15-Jährige wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, ein Notarzt konnte nur noch den Tod des jungen Mannes feststellen. Der Fahrer wurde schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Bislang ist unklar, warum die Maschine ins Schlingern geriet, die Staatsanwaltschaft nahm Ermittlungen auf.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige