Bad Wurzach – 18-Jähriger dreht durch und verletzt Polizisten

Lkrs. Ravensburg/Bad Wurzach + 26.10.2013 + 13-1880

polizei-bw-motorhaubeAm frühen Samstag Morgen, 26.10.2013, kurz nach Mitternacht, warf ein deutlich alkoholisierter 18-Jähriger absichtlich einen Basketball  gegen ein vorbeifahrendes Fahrzeug. Als dieses anhielt und die beiden Fahrzeuginsassen den Ballwerfer zur Rede stellen wollen, greift dieser unvermittelt an, spuckt dem Beifahrer ins Gesicht und schlägt diesen. Hierbei stößt der Jugendliche auch üble Beschimpfungen aus. Auch gegenüber der eintreffenden Streife verhielt sich der aus Sri Lanka stammende 18-Jährige renitent, widersetzte sich sämtlicher Maßnahmen und griff die Beamten tätlich an. In dem anschließenden Gerangel wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt, ehe der junge Mann fixiert werden konnte. Die Beamten wurden ebenfalls mit derben Ausdrücken beleidigt.

Der 18-Jährige wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen. Ihn erwarten mehrere Strafanzeigen.


Anzeige