Bad Wörishofen – Wohnungsdurchsuchungen wegen Rauschgift

Lkrs. Unterallgäu/Bad Wörishofen | 16.03.2012 | 12-0597

images-1Am Freitag, 16.03.2012, wurden in den frühen Morgenstunden fünf Wohnungen nach Rauschgift durchsucht. Grund hierfür waren richterliche Durchsuchungsbeschlüsse, die aufgrund von Ermittlungen durch die Polizeiinspektion Bad Wörishofen erwirkt wurden. Bei den Durchsuchungen bei jungen Männern im Alter von 22 – 29 Jahren konnte Cannabis und Amphetam im Grammbereich sowie eine Vielzahl von Rauschgiftutensilien sichergestellt werden.

Anzeige