Bad Wörishofen – Versuchter Einbruch bei Juwelier

einbrecherAm Donnerstag, 25.12.2014, gegen 3.15 Uhr, teilte ein Anwohner bei der Polizei mit, dass er am Denkmalplatz in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, laute Knallgeräusche gehört hat.

Die Polizeibeamten konnten kurze Zeit später feststellen, dass noch unbekannte Täter mit einem am Denkmalplatz vorgefundenen Tisch versucht hatten, die Schaufensterscheibe eines Juweliers einzuschlagen, was aber misslang. Ob überhaupt Sachschaden entstanden ist, muss noch geprüft werden. Der Mitteiler hatte zuvor ein Fahrzeug gehört und drei Personen gesehen. Eine dieser Personen trug eine silberne Jacke.

Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen bittet um Hinweise unter Telefon 08247/96800.