Bad Wörishofen – Brand auf Bauernhof geht Dank der Feuerwehr glimpflich aus

01-08-2014-unterallgaeu-bad-woerishofen-brand-bauernhof-feuerwehr-poeppel-new-facts-eu20140801_0010

Foto: Pöppel

Zu einem Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, kam es am Freitag Morgen, 01.08.2014, kurz vor 6.00 Uhr. Nur dem schnellen Eingreifen der Einsatzkräfte ist es zu verdanken, dass der Schaden überschaubar ist und das Feuer eingedämmt werden konnte. Knapp 100 Feuerwehrleute aus Bad Wörishofen, Kirchdorf, Rammingen, Schlingen u.a. waren im Einsatz. Ebenso war der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, einem Notarzt und dem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Vom THW Kaufbeuren war der Fachberater „THW“ vor Ort.

Der Sachschaden und die Brandursache können derzeit noch nicht benannt werden. Es gab keine Verletzten, auch wurden keine Tiere verletzt.

 

Anzeige