Bad Wörishofen – Unbekannter zündet Kleider an Container an

26-05-2013 unterallgau bad-worishofen brand feuer wohn-praxis-gebaude feuerwehr kriminalpolizei explosion verpuffung poeppel new-facts-eu20130526 titel

Symbolbild

Am Dienstagmorgen, 05.01.2016, kam es in der Gartenstadt von Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, an einer Wertstoffsammelstelle in der Zugspitzstraße zu einem Kleinbrand.

Die neben dem überfüllten Container abgelegten Kleidungsstücke und Schuhe wurden durch einen unbekannten Täter angezündet und dadurch vollständig zerstört. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Container wurden nicht beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 20 Euro.