Bad Wörishofen – Pkw-Fahrerin erfasst Kinderwagen beim Abbiegen – Säugling wird heraus geschleudert

 

22-10-2016_Unterallgaeu_Woerishofen_UNfall_Frau_Kinderwagen_Pkw_Polizei_Poeppel_0001

Foto: Pöppel

Am Samstag, 22.10.2016, ereignete sich am späten Vormittag, ein Verkehrsunfall, bei dem eine 46-jährige Unterallgäuerin im Gewerbegebiet Bad Wörishofen, Lkrs. Unterallgäu, im Kurvenbereich eine Fußgängerin mit Kinderwagen übersah, welche gerade die Straße überquerte. Der Kinderwagen wurde durch die Pkw-Fahrerin erfasst und der darin befindliche Säugling wurde herausgeschleudert. Das wenige Monate alte Mädchen wurde nach der notärztlichen Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus gebracht. Ein zweijähriges Kind, welches sich ebenfalls am Kinderwagen befand, wurde leicht verletzt.