Bad Wörishofen – Motorradfahrer fährt im Kreisverkehr auf Pkw auf und stürzt

20170615_Unterallgaeu_Fellheim_Heimertingen_Motorradunfall_Feuerwehr_Poeppel_0011

Symbolbild

Am Montagabend, 21.05.2018, kam es auf der St2015, Bad Wörishofen, auf Höhe des Kreisverkehrs am Kneippland, zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Motorradfahrer.

Eine Pkw-Fahrerin, die in südlicher Richtung unterwegs war, hielt an der Fußgängerfurt vor dem Kreisverkehr an, um zwei Passanten das Überqueren der Fahrbahn zu ermöglichen. Ein hinter ihr befindlicher Pkw-Fahrer hielt ebenfalls. Ein 28-jähriger Motorradfahrer, welcher sich in derselben Fahrtrichtung befand, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen, kam ins Schlingern und fuhr auf den vor ihm befindlichen Pkw auf, wobei er stürzte. Der Motorradfahrer verletzte sich leicht, an den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.